Schränke, Kommoden, Betten

1-türiger Schrank, Graubünden, um 1600

in Arve/Fichte, 1-türiger Schrank mit aufgedoppelten Profilstäben, innen eingegrateten Tablaren, in sehr gutem Zustand mit original Beschlag
Details

CHF 15'800.00


Schrank, Graubünden/Engadin, 18. Jh.

Fichte und Arve, eintürig mit Sockelschublade, Front und aufrechte Friese mit aus dem Vollholz gehobelten Feldern, diese mit gekröpften Stäben, ausladender Kranz, innen 3 fixe Tablare - das oberste zurückversetzt, gefaste Langbänder, poliertes [...mehr]
Details

CHF 6'800.00


Wiege, Graubünden, 18. Jh.

Nussbaum, die Kufen geschweift ausgesägt und im Halbrelief geschnitzt: florale Ornamentik und mittig jeweils mit Fratze, die Schmalseiten trapezförmig mit aufgesetzten Profilstäben, darin ein Vierpass-Ornament, die Längsseiten in gleicher [...mehr]
Details

CHF 2'800.00


Schrank 1-türig, Münstertal/Graubünden, 18. Jh.

Arve, flache Türe mit eisernen Langbändern, innen 2 fix eingegratete Tablare, sehr schöne Alterspatina.
Details

CHF 7'800.00


Schrank, Graubünden/Safiental, 18. Jh.

in Fichte/Föhre, mit dunkler original Patina, 2-türig mit Mittelfries und innen Scheidewand, die Türen jeweils mittels aufgesetzten Profilstäben in vier Felder geteilt und mit aussen montierten Langbändern fixiert, innen Tablarleisten für [...mehr]
Details

CHF 15'800.00


1-türiger Schrank, Graubünden, 17. Jh.

Fichtenholz mit dunkler Russpatina,1-türig mit Zinnenkranz, innen 3 fix eingegratete Tablar, offenes, beilförmiges Schnappriegelschloss.
Details

CHF 9'800.00


Schrank, Graubünden, 17. Jh.

Fichtenholz, der Korpus zusammen gegratet und genagelt, 1-türig mit auf der Aussenseite eingeschobenen Gratleisten, Küchenschrank mit vom offenen Feuer geschwärzter Patina, innen zwei kräfige fix eingegratete Tablare, restauriert in sehr [...mehr]
Details

CHF 7'200.00


Kommode, Graubünden, 18. Jh.

in Fichte, 3 Schubladen, abgeschrägte geschweifte Ecken.
Details

CHF 6'200.00


Bett, Brail (Engadin), datiert 1734

in Arvenholz, Pfostenkonstruktion verbunden mit zwei Seitenladen, das erhöhte Kopfstück hat vier Arkadenbögen, der Grund der Felder is schwarz gefärbt, über den Bogen sind rötliche und schwarze Ornamente aufgemalt, die Pfosten sind mit [...mehr]
Details

CHF 13'800.00


Wiege, Engadin, datiert 1757

in Nussbaum, der Unterbau möglicherweise etwas jünger, rundum mit Schnitzerei im Halbrelief verziert - florale Motive, auf der trapezförmigen Stirnseite das Wappen der Familie Stuppan.
Details

CHF 4'800.00


Gestell, Graubünden, 18. Jh.

Fichtenholz, 4 Tablare mit profilierter Vorderkante sind fix in die beiden Wangen eingegratet, erste Patina.
Details

CHF 4'200.00


Brot- und Käsegestell, Münstertal/Südtirol, 19. Jh.

Lärche und Fichtenholz, Kreuzfuss, geschnitzte Trage-Staketen, zur Aufbewahrung und Pflege von Käse und Brot.
Details

CHF 2'200.00


Kommode, Engadin, 19. Jh.

Lärchenholz, Fichte und Arve, ins Lärchenholz eingelegt Rechtecke in Obstholz umrandet von Filets, die oberste Schubladenfront klappbar als Arbeitsfläche und innen mit 4 Schubladen (1 fehlt), lederne, geprägte Schlüsselschilder, eiserne [...mehr]
Details

CHF 6'800.00


Kommode/Sekretär, Engadin/Münstertal, um 1830

In Arve, drei grosse Schubladen, abgeschrägte Schreibklappe mit kleinen Schubladen dahinter, Zentralverriegelung.
Details

CHF 7'300.00


1-türiger Schrank, Graubünden, frühes 18. Jh.

in Arve/Fichte, Schrank mit seitl. aufgesetzten und herzförmig durchbrochenen Pilastern.
Details

CHF 11'200.00


Renaissance-Schrank, Graubünden, ausgehendes 17. Jh.

Fichtenholz mit Nussbaum furniert und Intarsia in Ahorn, auf 6 gedrechselten, leicht gequetschten Kugelfüssen stehend – möglicherweise aus 2. Epoche, zwei gestemmte Türen mit je zwei Füllungen, die beiden oberen mit geohrten Füllungsstäben, [...mehr]
Details

CHF 18'500.00