Elias Emanuel Schaffner (1810 - 1856), Panorama der Rätischen Alpen Oberengadin, 1833

„gezeichnet auf der Höhe Muottas des Mittelberges bey Samedan von E. E. Schaffner im Monat Juni 1833“, kolorierte Lithografie auf festem Papier nach der obgenannten originalen Federzeichnung , das 360 Grad Panorama Muottas Muragl gilt als ...

Details

Rudolf Dikenmann (1793 - 1884), Schuls, um 1880

Aquatinta Stahlstich in Blaudruck, mit ober- und unterhalb Legende, rechts unten: "Zurich chez R. Dikenmann, Peintre" und links unten "Originale", äusserst detaillierte Ansicht.

Details

Schragentisch, Engadin, 17. Jh.

Unterbau in Arve, Plate in Nussbaum, ein über Eck gezinkte Tischkasten mit Schublade, konturierte Füsse mit zwei profilierten Quertraversen.

Details

Schlitteda-Schlittenbock, Engadin, datiert 1819

Fichtenholz polychrom bemalt, der Sitzkasten mit aufklappbarem Deckel und je 2 Füllungen auf den Längsseiten, Front- und Stirnbrett jeweils oben geschweift ausgesägt zudem auf dem Frontbrett in einem profilierten Rahmen aufgemalt ein Wappen ...

Details

Nussio Oscar, Macun See

Öl auf Leinwand, unten rechts signiert und datiert, verso auf dem Keilrahmen bezeichnet: „Verstanklagruppe, Macun: Lai da dragun“.

Details

Jean Lehmann, Lej da Champfér

Oel auf Leinwand, Rückseite auf Keilrahmen signiert, gerahmt.

Details

Drahtleuchter, Graubünden, 18. Jh.

Eisendraht mit Holzsockel und Höhenregler

Details

Stollentruhe, alpenländisch/Graubünden, datiert 1651

Lärchenholz, Typus der Stollentruhe, die Stollen unten verjüngt ausgesägt, auf der Front spätgotisches Einlassschloss mit Fallriegel,darunter gekerbt die Datierung 1651, der Deckel aus zwei Brettern mit Gratleisten verbunden, innen eiserne ...

Details

Clara Porges (1879–1963), Oberengadiner Seen

Oel auf Leinwand, unten rechts signiert, gerahmt. Provenienz: aus St. Moritzer Privatbesitz Literatur: Clara Porges, die Malerin des Lichtes, Michelsdesign - arteditions Biografie: Clara Porges, * 17.9.1879 Berlin, † 17.5.1963 ...

Details